Rubriken:
Bademoden
Girljacken
Girlshirts
Hemden
Hosen
Kinder
Kleider
Männerjacken
M√ľtzen
Röcke
T-Shirts
Verschiedenes

GrŲŖen:
allealle

Info:

F√ľr Rockabellas, Rockabilly Fans, Burlesque-, Fifties- und Sixties Fans haben wir Rockabilly Kleider bzw. Petticoat Kleider, Vintagekleider, R√∂cke, Petticoats und Cardigans von den Collectif, Banned-Dancing Days, Lindy Bop, Miss Fortune, K√ľsten Luder, Voodoo Vixen, Rockabella, H&R London, Hellbunny, Lederjacken im Biker und Retrostil, Hemden im Westernstil, Dickies sowie Bademoden im Sixties Stil. Rock ‚Äôn‚Äô Roll (kurz f√ľr Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff f√ľr eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und fr√ľhen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgef√ľhl einer Jugend-Protestkultur. Kennzeichnend f√ľr die meisten Rock-‚Äôn‚Äô-Roll-Bands ist die Besetzung mit einem als Frontmann fungierenden S√§nger, begleitet von Gitarre und/oder Klavier, Kontrabass oder E-Bass und Schlagzeug, gelegentlich noch erg√§nzt durch weitere Instrumente wie Saxophon. Der Gesang ist oft kehlig-rau. Das permanent wiederholte Riff wird unterlegt mit einem harten Beat, in der Regel im 4/4-Takt und mit deutlichem Backbeat/Offbeat gespielt. Typisch sind verh√§ltnism√§√üig kurze Kompositionen im 12-taktigen Bluesschema und die ‚Äěrollende‚Äú, urspr√ľnglich aus dem Boogie-Woogie stammende Basslinie. Rock ‚Äôn‚Äô Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.